Seelsorgegespräch (2016)

Bernhard Lauxmann (als Bearb., gem. mit K.-H. Bieritz): Kommunikative Grundlagen des seelsorglichen Gesprächs

In: W. Enge­mann (Hrsg.): Hand­buch der Seel­sor­ge. Grund­la­gen und Pro­fi­le. Leip­zig: Evan­ge­li­sche Ver­lags­an­stalt, 32016, 159–181.

Der Text Kom­mu­ni­ka­ti­ve Grund­la­gen des seel­sorg­li­chen Gesprächs wid­met sich ein­ge­hend kom­mu­ni­ka­ti­ons­theo­re­ti­schen Kon­zep­ten und deren Anwen­dung im Kon­text der Seel­sor­ge. Er beleuch­tet zen­tra­le Fra­gen, dar­un­ter die nach den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­zie­len und ‑bedin­gun­gen im seel­sor­ger­li­chen Gespräch. Dabei wird die Seel­sor­ge im Rah­men der Kom­mu­ni­ka­ti­on des Evan­ge­li­ums ver­or­tet, wodurch die religiöse/spirituelle Dimen­si­on des seel­sorg­li­chen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­sche­hens her­vor­ge­ho­ben wird. Die­se inhalt­li­che Wei­ter­be­ar­bei­tung der Vor­la­ge von Karl-Hein­rich Bie­ritz bie­tet eine umfas­sen­de Betrach­tung von kom­mu­ni­ka­ti­ven Fra­ge­stel­lun­gen und Her­aus­for­de­run­gen im Kon­text der Seel­sor­ge, die einen wich­ti­gen Bei­trag zur Wei­ter­ent­wick­lung die­ses wich­ti­gen Fel­des leis­tet.